Pressemitteilungen

Nach einer zweitägigen mündlichen Verhandlung am 13. und 14. Juni 2018 hat das Schleswig-Holsteinische Oberverwaltungsgericht (OVG) weitere Klagen gegen den Planfeststellungsbeschluss zum Ausbau des Flughafens Lübeck-Blankensee abgewiesen. Bereits im Februar war die Klage der Gemeinde Groß Grönau gegen den Planfeststellungsbeschluss des Verkehrsministeriums des Landes Schleswig-Holstein gescheitert (mehr). Damit blieben sämtliche Klagen gegen das Projekt erfolglos.

Das Innoactive GmbH erhält eine Finanzierung zum Ausbau ihrer Virtual und Augmented Reality Technologien. Das Unternehmertum Venture Capital Partners (UVC Partners) und Capnamic Ventures beteiligen sich mit insgesamt 4,4 Mio. Euro an dem Münchener Start-Up. GvW Graf von Westphalen hat Innoactive bei dieser Serie A-Finanzierungsrunde begleitet.

mehr

Pressespiegel

Dr. Lothar Harings wird zitiert zu den Folgen der US-Sanktionen gegen Iran für deutsche Logistikunternehmen

Deutsche Verkehrs-Zeitung

GvW Graf von Westphalen berät die Beteiligungsgesellschaft Halder beim Verkauf des Medizintechnik-Unternehmens

LTO

mehr


Aktuelles