Pressemitteilungen

GvW Graf von Westphalen ist bei den „The Lawyer European Awards 2019“ als Kanzlei des Jahres in Deutschland nominiert. Dies hat das internationale Branchenmagazin The Lawyer jetzt bekanntgegeben und die Kanzlei damit zum vierten Mal in Folge in die Bestenliste der deutschen unabhängigen Wirtschaftskanzleien aufgenommen.

Die Württembergische Lebensversicherung AG (WLV) hat von der zur UBM-Gruppe gehörenden Mainz Zollhafen Hotel GmbH & Co. KG eine durch die Verkäuferin noch zu errichtende Hotelanlage im Mainzer Zollhafen im Wege eines ‚forward deals‘ erworben. Der Kaufpreis für diese Projektentwicklung liegt bei rund 24 Mio. Euro. GvW Graf von Westphalen hat die WLV bei dieser Transaktion durch den Münchener Partner Dr. Christian Zerr (Hospitality & Immobilien) und Shari Roßkamp (Immobilien, Frankfurt) beraten.

mehr

Pressespiegel

Dr. Lothar Harings wird als Brexit-Experte zitiert zu den Folgen eines harten Brexit für die Wirtschaft

LTO

GvW-Partner Dr. Christian Zerr berät die Württembergische bei dieser Transaktion

Deal Magazin

mehr


Aktuelles